Schöne Dinge aus Papier

Schöne Dinge aus Papier

Montag, 4. Juni 2012

Marcelle...

heißt meine aktuelle Lieblingsschriftart. Und deswegen widme ich ihr heute diesen Post. Gesehen habe ich sie zum ersten Mal bewusst bei Nadine und ich finde, Marcelle eignet sich mit ihrem unaufdringlichen Vintage-Charme ganz wunderbar für Kindersachen, Rezeptbücher und Projekte mit Retro-Touch!

Hier und hier z.B. kann man sie sich für den privaten Gebrauch kostenlos herunterladen. Kleiner Nachteil: Umlaute hat sie nicht, aber das kennen wir ja schon von den Alpha-Stickern aus USA...
Auf den Covers (Covern?) dieser Minibooks darf Marcelle sogar die Hauptrolle spielen. Die mit den Namen sind für größere Kinder zum Selbstbefüllen gedacht (die Hefte beinhalten nach dem bunten Patterned Paper, das im Sternausschnitt zu sehen ist, nur weiße Schreibmaschinenpapier-Seiten). Das "Best-of-Book" ist ein Muster für einen Nikolausmarkt (jaja, es gibt Einrichtungen, die rechtzeitige Planung sehr groß schreiben!) und hat dezent vorgestaltete Innenseiten aus Cardstock und weihnachtlichem PP. Kann ich mir mit ein paar aktuellen Kinder- oder Familienfotos als Geschenk für die liebste Patentante, Oma, Opa ganz gut vorstellen.
Und hier hab ich die Schrift auf Stoff am PC ausgedruckt - ging erstaunlich gut, ohne Druckerstau, Papierfraß o.ä. 
 Zuerst hab ich mit Papier ausprobiert, welche Schriftgröße ich brauche. Dann ein ausreichend großes Stück Stoff (hier relativ glatter Baumwoll-Leinen-Mix) zurechtgeschnitten, mit einem langsam (wichtig!) trocknenden Klebestift schön faltenfrei auf ein Stück dünnen hellen Cardstock (möglichst nicht mit rauer Oberfläche) geklebt, schnell zum Drucker damit und durchjagen, hektisch trockenpusten und den Stoff gleich wieder vom Cardstock abziehen. Auf Stoff wird der eigentlich satt schwarze Ausdruck etwas abgedämpft in ein Anthrazitgrau verwandelt, aber das ist ja fast noch schöner! 

Für das Tag ist der Stoff doppelt gelegt, an den Rändern festgenäht und hat noch eine Öse bekommen (wenn man ein Stück Cardstock unterlegt, locht die Crop-a-dile den Stoff ganz ordentlich).

Vom Inhalt des Endlich 5!-Albums von einer Grusel-Geburtstagsparty kann ich Euch nicht so viel zeigen, da zu viele "fremde" Kinder zu sehen sind. Daher nur einige Details. 

Mit einer ähnlichen Kombination (Rot - Braun - Natur) geht es übrigens auch beim Juni-Kit der papierwerkstatt weiter, habt Ihr schon gesehen?

So, das für heute. Habt Ihr auch Lieblingsschriftarten für bestimmte Zwecke? Und wo grabt Ihr sie aus?

Kommentare:

  1. Wieder wunderschöne Werke!

    Der bedruckte Stoff-Tag ist ja genial ... gefällt mir gut und das Du jetzt schon an Nikolaus denkst und diesbzgl. auch schon werkelst find ich klasse - RESPEKT!
    Ich möchte einmal nur, auch früh genug beginnen

    GLG ♥ Bella

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Projekte und zauberhafte Schrift.
    Lieben Dank für´s Zeigen !!!

    LG Carol

    AntwortenLöschen
  3. Die Büchlein sehen total klasse aus, also die mit Marcelle. Danke für die Inspirationen!

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  4. hallo Katja,

    deine ideen sind einfach immer wieder wunderschön ... und nun muss ich natürlich gleich mal downloaden und marcelle testen!

    ♥danke♥

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja, ich sehe wunderhübsche Werke auf deine Seite! Du bist eine sehr kreative Lady! Seit mehreren Monaten ist es nun schon ein kleines Geheimnis. Ich habe meinem Bastel- und Hobby Traumshop verwirklicht. Ab Mitte Mai online! Wurde mich sehr freuen auf deinem Besuch auf meine Seite! Wünsche dir ein wunderschöne Woche!! Viele liebe Grüße von Marina

    AntwortenLöschen
  6. Wow Katja, der bedruckte Stoff sieht genial aus! Das muss ich unbedingt mal ausprobieren, macht echt was her! Geniale Idee! Und die Schrift passt super! GLG Christine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja...
    ich sag nur: genial, genial, genial..

    Den Tip mit dem Stoffdruck muss ich mir merken und mal ausprobieren.
    Vielen Dank für die Inspiration
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Die Schriftart war mir gänzlich unbekannt. Und auf Stoff habe ich auch noch nicht gedruckt, muss ich aber unbedingt ausprobieren.

    Das Mini sieht übrigens super aus und bei dem Gruselburg-Kuchen bekomme ich Hunger! :-)

    AntwortenLöschen
  9. Huch, der kleine Geist sieht ja aus wie aus dem Gruselkabinett, und das mit 5 - Hut ab!

    AntwortenLöschen