Schöne Dinge aus Papier

Schöne Dinge aus Papier

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Völlig verschlafen

habe ich meine 100. Followerin - und inzwischen schon 101. Followerin! Danke, danke, danke! Ich freue mich wie Bolle, dass sich doch immer mal wieder ein neues Gesicht dazugesellt und Euch meine Sachen gefallen! 

Leider komme ich zwischen Kindern (3), Job (3/4), Ehemann (1), Ehrenämtern (2) und Haushalt (gefühlt hoch³, schnief, mein großes Leidwesen) nicht dazu, die Kontakte zu Euch so zu pflegen, wie ich möchte - ich hoffe, Ihr seht es mir nach und gelobe Besserung! Außerdem mache ich es gleich wieder gut mit einem kleinen Blog-Candy für jeden Kommentator ab heute bis 25. Oktober!

Ein Grund für die kleine Blogpause der letzten Wochen waren auch die 7. Oktoberlinge - die feierten dieses Jahr zum ersten Mal getrennt ihren Geburtstag. Der ältere 7. Oktoberling wünschte sich eine Star Wars Party, der kleine 7. Oktoberling eine Feenwaldfeier. Zum Glück hat ja das Internet auf (fast) alle Fragen eine Antwort, und so konnte ich inspiriert von Familie Brüllen (witzige Spielideen), Andrea (perfekte Deko und stilvolle Backkunstwerke) und Kati (von allem etwas und noch mehr Motto-Partys) diesem Ausnahmezustand im Jahreslauf gut gerüstet entgegensehen. Sogar der Origami-Anleitung für X-Wing Fighter habe ich mich tapfer gestellt!

Unser komplettes Waffenarsenal hatte ich vorsorglich in der Waffen(=Abstell)kammer verstaut, was aber nichts nützte, weil die Gäste ihre eigenen Laserschwerter mitbrachten... Die 6 - 8-Jährigen (nur Jungs) nutzten jede noch so kleine Programmpause zum Laserschwertkämpfen. Zum Glück hatte ich genügend Spiele (als Padawan-Prüfung konzipiert) und die bei uns obligatorische Schatzsuche vorbereitet, so dass keine größeren Verluste zu beklagen waren. Gut kamen auch die Padawan-Umhänge (aus günstig erstandenen braunen Fleece-Decken) und die Jedi-Ritterorden an, die gern mit nach Hause genommen wurden. 
Die Feenwaldparty am Tag danach war dann nur noch ein Klacks. Die Sternengirlande aus der Star Wars Deko musste ich nur noch mal in der rosa Variante produzieren, dazu ein paar Pompons aus Servietten in Mädchenfarben und das Feenzelt aufstellen. Die Mädels verzierten hingebungsvoll ihre Sternenkarten (eigentlich für eine Feen-Prüfung gedacht) und ihre Feenhüte mit Stanzteilen - ja, man kann die Kleinen gar nicht früh genug ans Scrappen heranführen!

Oktober ist bei uns mit Abstand der geburtstagsreichste Monat - mein Paps bekam ein klitzekleines Mini in schönen Herbstfarben aus dem papierwerkstatt-Kit. Ein paar Fotos von uns und ihm von den Ereignissen des Jahres, hübsch handlich im Format 11,5 x 11,5 cm (damit es in einen handelsüblichen kleinen quadratischen Briefumschlag passte).


So, dann werd ich mal Euer Candy zusammenstellen gehen!

Kommentare:

  1. Meine Güte Katja, mit mal eben war da aber nix.
    Obwohl, was Vorbereitung,Backen und Deko angeht, wünsche ich mir manchmal schon noch die Zeit zurück, als unsere Kinder (heute 23&25Jahre alt)klein waren ;). Wirklich gelungen, deine Partys. Da hatten die Geburtstagskinder und deren Gäste doch Spass.
    Dein Mini gefällt mir auch sehr gut. Ich finde so etwas im Moment beinahe schöner, als eine einfache Karte. So etwas hat halt nicht Jeder.
    Dann wag ich mal als Erste den Sprung in deinen Candy-Lostopf.
    Liebe Grüsse und noch einen schönen Abend Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja
    Ich staune, wie du überhaupt noch so viel Scrappen kannst, nebst diesem Pensum!! Auf alle Fälle finde ich deinen Blog super und komme immer gerne bei dir vorbei.
    LG, Janine

    AntwortenLöschen
  3. Oh Mann, aber dann hat man auch erstmal wieder eine Weile Ruhe! Deine Geburtstagsvorbereitungen/Deko sehen alle wunderbar aus. Und das kleine Mini ist sehr niedlich.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,

    jetzt hatte ich mir schon Sorgen gemacht, aber wenn ich jetzt dein Oktober-Pensum besehe, dann wundert mich gar nichts mehr.

    Tolle Mottopartys hast Du da ausgerichtet, mit den Sprüchen und den Laserschwertern wurde ich auch lange von meinem Neffen traktiert, da hast Du Ihre Welt ja richtig getroffen.

    Bei Mädels ist die Deko wirklich einfacher, hauptsache Pink und Schmetterlinge, dann hat man schon gewonnen. Deine Pomponblüten finde ich superschön!

    Am besten gefällt mir aber das Mini für Deinen Dad, in so schönen Farben und wunderhübsch ausgeschmückt. Solche Minis sind ein tolles persönliches Geschenk.

    Sei ganz lieb gegrüßt, bis hoffentlich bald mal,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Das Mini ist toll. Ich liebe Minis. Und das Candy würde ich wohl auch nehmen ;-)

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja,

    mensch - Du hast Dir aber viel Mühe für die Oktoberlinge gegeben. Diese Pensum reicht ja fast für´s ganze Jahr ;)
    So toll Mottos und Deko.
    Das Mini für Deinen Papa gefällt mir auch sehr - und er hat sich bestimmt riesig gefreut.

    Zeig uns weiterhin sooooo schöne Dinge aus deiner kreativen Ader - und lass dafür ruhig mal die Hausarbeit liegen ;)

    Sei ganz lieb gegrüßt
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn, zwei solche tollen Partys hintereinander:) Aber wirklich schön geworden!
    Schon toll wie man sich fühlt wenn man die strahlenden Kinderaugen sieht - da weiß man das sich der ganze Stress gelohnt hat.

    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja,
    es tut mir leid... aber ich musste mich einfach als neue Leserin bei dir eintragen. Die Geburtstagsdeko für die Oktoberlinge ist ja der Hammer. So viele wunderschöne Details und alles mit so viel Liebe gemacht. Hut ab! Und beim weiterrumschauen habe ich schon so viele andere tolle Sachen gesehen!!
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen
  9. wenn ich so lese, was Du Alles tagtäglich meisterst, muß ich irgendwas falsch machen:-(...Hut ab vor Deiner Leistung. Tolle Party-Deko!

    lg angelika

    AntwortenLöschen
  10. Erstmal herzlichen Glückwunsch zu deiner Leserzahl!
    Und dann wirklich Hut ab vor deinem täglichen Pensum.Da wird einem ja schon beim lesen ganz schwindlig,lach.Und dann hast du trotzdem noch Ideen? Meine Güte,wie machst du das blos?
    Das Mini für deinen Papa finde ich super schön und toll gelungen.
    Liebe Grüße
    Valeska

    AntwortenLöschen