Schöne Dinge aus Papier

Schöne Dinge aus Papier

Mittwoch, 14. November 2012

Gar nicht weihnachtlich...

Endlich kam ich nach den Weihnachtsmarktvorbereitungen dazu, mich an das wunderbare Leporello aus dem November-Kit der papierwerkstatt zu machen. Die Kit-Farben Grün-Türkis-Blau und Naturtöne sind wieder einmal Zucker und wie gemacht dafür, die letzten Sommerbilder zu verarbeiten. 

Praktischerweise lagen die Albumdeckel fertig bezogen mit Verschlussband und vier Graupappeseiten bei - die Bilder von Moritz' Einschulung hatte ich auch schon bestellt - so konnte ich gleich mit der Deko loslegen. 

Damit ich meine Auswahl der liebsten Bilder von diesem Ereignis auch unterbringen konnte, hab ich das Leporello erweitert um ein paar eingenähte Doppelseiten. Es ist nun so ein Zwischending zwischen Leporello und fadengeheftetem Minibook und bietet ca. 12 Bildern locker Platz. Ich habe schön viel Luft gelassen und nicht auf jeder Seite ein Foto platziert. Das Minibook hält trotzdem dank der Verschlussbänder brav zusammen und lässt sich noch immer gut öffnen und blättern. 

Hier sieht man die eingenähten Doppelseiten aus extrastarkem Packpapier mit einer schönen Farbe und Struktur - entdeckt in einer Drogeriekette bei Oma Norddeutschland (Budnikowsky).

Das Cover habe ich fast pur belassen, nur ein Tag (im Kit enthalten) auf das Verschlussband aufgeklebt und auf der Rückseite mit einem Stück passend zurechtgeschnittenem Cardstock (sieht man auf dem Ziehharmonika-Bild) verstärkt. Ich glaube, ich klebe noch so ein Stück über, um auch die Flügel der Brads zu verdecken.
Ein paar Eindrücke aus dem Innenleben. Texte muss ich noch ein wenig ergänzen, Platz habe ich dafür schon mal gelassen...
 Der Fleck auf der Linse ist immer noch da...


Ganz fertig bin ich noch nicht, aber ich wollte es Euch unbedingt noch vor dem Workshop-Wochenende in der papierwerkstatt zeigen - wenn ich davon zurückkomme, bin ich immer so inspiriert von Susannes und Yvonnes Werken und voller neuer Ideen, dass "alte" Projekte keine Chance mehr haben! 

Nur meine Fotobestellung dafür macht mir im Moment Sorgen, noch keine Versandbenachrichtigung... hoffentlich geht das gut, drückt mir die Daumen!

Kommentare:

  1. Hihi, mein Leporello habe ich heute
    auch fertig bekommen.
    Toll sieht deins aus und die Idee
    mit den eingenähten Seiten ist spitze.
    Ich drück dir mal die Daumen für deine
    Fotobestellung, ich hatte meine zum
    Glück schon letzte Woche bestellt.
    Ich freu mich schon ganz doll
    auf ein tolles,kreatives
    Wochenende.
    Bis Samstag

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht aber toll aus. Super schön!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    also ich drücke dir feste die Daumen wegen der Bilder, wär ja sonst echt schade. Dein Büchlein ist toll geworden, und die eingenähten Seiten sind eine schöne Idee

    Liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Susanne/sternflieger15. November 2012 um 13:55

    Die Idee mit den eingenähten Seite ist mal wieder wirklich klasse Katja!
    Das merke ich mir, denn für Weihnachten stehen bei mir auch noch zwei Leporellos auf der To DO Liste.
    Viel Spaß am Wochenende und liebe Grüße Susanne

    PS: Ich finde es klasse, dass man jetzt auch anonym kommentieren kann

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,

    muss mal kurz zum tippen die Daumen losmachen, sonst sind sie fest für Dich gedrückt. Das muss einfach klappen, damit Du Dir ein wunderschönes Kreativwochenende machen kannst.

    Ich wünsche Dir viel Freude und jede Menge kreative Anregungen.

    Wie ich sehe, war bei Deinem Werk auch schon der neue Stanzer im Einsatz.

    Herzliche Grüße und eine gute Fahrt wünscht Dir
    Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Das Leporello ist toll geworden! Und dein Moritz ist ja schon ein richtiges kleines Zahnlückenmonster, wie süüüüüß!

    AntwortenLöschen