Schöne Dinge aus Papier

Schöne Dinge aus Papier

Montag, 28. November 2011

Mein erstes December Daily

...oder zumindest ein Versuch dessen! Als die papierwerkstatt dieses Projekt für das Dezember-Kit vorschlug, war ich sofort dabei - ich hab noch nie so eines gemacht, aber all die fleißigen Scrapperinnen bewundert, die so ein Projekt durchgehalten haben. Ich hoffe, ich bleibe dabei und schaffe es, die vorbereiteten Seiten auch zu füllen!

Mal ein richtig langes Journaling - das mich hoffentlich immer wieder daran erinnert, dass es nicht darum geht, eine einzige Aneinanderreihung von tollen und noch tolleren Ereignissen im Advent zu dokumentieren. Ein paar besondere Augenblicke festhalten, sicherlich, aber auch den Familienalltag, unser Leben im Hier und Heute, manchmal auch den Stress und das Chaos - wie's halt ist. All das hat jetzt einen Platz in diesem Album. Außerdem glaube ich, dass man die Dinge ein wenig anders angeht, liebevoller, vielleicht ein bisschen weniger gehetzt, wenn man jeden Tag bewusst überlegt: Wie möchte ich diesen Tag gestalten, so dass ich mich gern an ihn erinnere?

Ideen hab ich schon viele: Die Lieblingslieder der Kinder, meine To-do-Listen, die Wunschzettel der Kinder, die Adventskalender, eine Kindheitserinnerung, Familientraditionen, schöne Gedichte und Geschichten, Besuch auf dem Weihnachtsmarkt... Noch mehr Inspirationen findet Ihr bei meinen designteam-Kolleginnen - wir werden immer mal wieder Einblicke in die Gestaltung einzelner Seiten geben. Ich bin schon so gespannt, was sie aus dem Kit entstehen lassen - jede hat ihren eigenen Stil, es entstehen so unterschiedliche Dinge - das find ich toll. Das Kit hält auch wieder so schöne Embellishments bereit - allein die Knopfsammlung und die Holzteilchen - Zucker! 

Hier schon mal ein paar vorbereitete Seiten:
Die braunen Gemüsetüten sind einfach zu praktisch, die verwende ich sehr gern. 
Adventszeit ist Embossing-Zeit!
Journaling-Seiten gibt's auch, ich hab sie als Word-Tabelle erstellt:


  
Der einfarbige Baumwollstoff (im Kit nicht enthalten) ist Meterware von IKEA ("Bomull"), der passte farblich gut zum Bäumchenstoff aus dem Kit. Ich hab mich getraut und zum ersten Mal das komplette Album außen mit Volumenvlies unterfüttert - jetzt ist der Einband schön griffig.

Weil's schnell gehen musste, hab ich alle Lagen mit dem tollen Coccoina-Klebestift geklebt, mit dem ich zum ersten Mal auf dem papierwerkstatt-Wochenende gearbeitet hatte. Das ging erstaunlich gut, nichts suppt durch (wie's mir mit Tapetenkleister immer passiert) und hält doch - und riecht außerdem noch richtig lecker weihnachtlich (nach Marzipan!).

Kommentare:

  1. Ein echt cooles Daily...
    Das wird sich schneller füllen als denkst :-)
    Find deinen Blog echt toll, werd öfter bei dir reinschauen.

    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschönes Daily, ich habe sowas auch noch nie gemacht.

    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. super schön, dein December-Daily!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschönes Album hast Du da wieder gezaubert .... hach, ich könnt immer und immer wieder schauen :-)

    Mein Kit ist zwar mittlerweile auch schon da, nur der Album-Rohling fehlt noch.....wollte nicht aus der Papierwerkstatt raus ....

    GLG * Bella

    AntwortenLöschen
  5. Sehr, sehr schick... Ich mag besonders den kleinen Stern, der auch schon an deinem zauberhaften Adventskranz zu finden war.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katja! Ein tolles December Daily hast Du da gemacht! Wirst sehen, es füllt sich von ganz alleine, muss ja nicht jeden Tag ein Foto sein, grad so wie´s kommt... VLG Christine

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wunderbar aus. Viel Spaß beim Befüllen!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Das Album ist toll! Ich bin gespannt wie Du es füllst :) Die Seite die Du embossed hast ist toll (das sollte ich auch öfter machen). Ich Heldin hab letztes Jahr die Journalingseiten gekauft, auf die Idee sie einfach mit einer Tabelle zu machen bin ich gar nicht gekommen. (Und das obwohl Bella das schon mal für ein Adressbuch vorgeschlagen hat).

    Ich wollte nachfragen, ob es für Dich in Ordnung wäre wenn ich Projekte mit Pinterest bookmarken würde. Ich organisiere meine Lesezeichen sehr gerne damit und finde dort Sachen deutlich schneller wieder als mit anderen Systemen :) Leider konnte ich keine Emailadresse von Dir finden, deswegen frage ich hier.

    Viele Grüße
    Nala

    AntwortenLöschen
  9. @Nala: Du kannst gerne Projekt mit Pinterest bookmarken - freut mich ja, wenn es Dir gefällt. Liebe Grüße - Katja

    AntwortenLöschen
  10. Schönes Buch! Vor allem die Seiten mit den Zahlen! Da muss ich doch schauen ob ich so was auch hinbekomme. Und ich habe mir für dieses Jahr auch mal ein Dezembertagebuch vorgenommen. MIt dem schönen Kit sollte das soch klappen.
    Wir haben uns ja neulich beim Workshop-Wochenende persönlich kennengelernt, aber ich Schnellmerker habe das erst hinterher fest gestellt. Wo ich Dir doch eigentlich mal persönlich sagen wollte, dass Du sehr schöne Sachen machst und ich hier immer gerne gucke!
    Viele liebe Grüße von Manuela

    AntwortenLöschen