Schöne Dinge aus Papier

Schöne Dinge aus Papier

Dienstag, 22. März 2011

Vorher-nachher-Experiment

Ich liebe diese Vorher-Nachher-Fotostrecken in den Modemagazinen! Heute habe ich auch eine vorbereitet - allerdings wird hier eine Einkaufstüte verwandelt. 

Ich war auf der Suche nach einer passenden Verpackung für eine dicke Kuscheldecke, fand aber nur diese Prospekttasche von einer Messe.
  
Die Tasche habe ich mit Packpapier bezogen, das wurde aber nicht ganz glatt, denn die Tasche war vorher schon nicht komplett faltenfrei (man hätte bestimmt auch noch sorgfältiger arbeiten können als ich...). So sieht es halt nach "Vintage-Look" aus, naja. Das Ganze ist dann noch mit Papierblumen verziert.
Die Blumen mache ich auf Vorrat in verschiedenen Größen, aber immer aus Packpapier, Butterbrot- oder Backtrennpapier und Zeitungspapier (oder besser noch: alten Buchseiten) - dann bleibt alles schön Ton in Ton. Die Blumen eignen sich gut, wenn man kein passendes Geschenkpapier zur Hand hat: Packpapier ist bei mir meist im Hause - Geschenk darin einschlagen - dann ein paar Blumen aufkleben - fertig.

Kommentare:

  1. Wow, die Umwandlung finde ich sehr sehr schön.
    Eine tolle Verpackung hast du da erschaffen.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. bor ganz super geworden, hast Du prima gemacht.

    Liebe Grüßse
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. T-O-L-L!!!
    Eine super schöne Verpackung!

    LG * Bella

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin dann mal gerade total sprachlos. Die Tasche ist super geworden.

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den tollen Tip mit den Blumen ,verpacke sehr oft Geschenke mit Packpapier und bestempel
    sie dann werde mir die Blumen jetzt auch auf Vorrat machen.
    Liebe grüße ilona

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Verpackung sieht klasse aus!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen